Angebote zu "Brücke" (6 Treffer)

Fehmarn Sund Brücke Urlaub Kiesenberg® UHR - 2693
€ 49.90 *
zzgl. € 4.90 Versand

Zeitloses Design: Perfekt für moderne Männer! Dank diesem besonderen Modell schauen Sie doppelt so gerne nach der Zeit! Ein solides Marken Laufwerk sorgt für Ganggenauigkeit. Das Metall Armband ist in seiner Grö&#223e 7-fach

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Ostseeinsel Fehmarn
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der sechste Kontinent ist nicht nur Brücke nach Skandinavien, sondern vor allem ein reizvolles Urlaubsziel mit einladenden Stränden, offenen Landschaften und beschaulichen Orten. Die Autoren unternehmen eine Reise über die Sonneninsel, besuchen Burg mit seinem Hafen und dem beliebten Ferienzentrum am Südstrand, den Fährhafen Puttgarden wo Dänemark ganz nah ist , Petersdorf mit seiner alten Backsteinkirche und dem alljährlichen Rapsblütenfest, Lemkenhafen, Landkirchen, Orth und das Wahrzeichen der Insel, die Fehmarnsundbrücke. Auf ihrem Streifzug spüren sie den Hauch der Geschichte bei Hünengräbern und Denkmälern, begegnen Ernst Ludwig Kirchner und Jimi Hendrix und erkunden Surfstrände, Golfplätze und Fahrradrouten. Impressionen von Leuchttürmen und Fischerhäfen, Steilküsten und Naturschutzgebieten verbinden sich zu einer Lese-Reise für Fehmarn-Urlauber ebenso wie für Daheimgebliebene.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Vögel der Insel Fehmarn
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Insel Fehmarn stellt eine seit langem bekannte Brücke des Vogelzuges dar. Zweimal im Jahr passieren zahllose skandinavische und sibirische Vögel diesen international bedeutsamen Knotenpunkt auf dem Weg in die Brutgebiete bzw. zu den Überwinterungsplätzen. Daneben ist die Insel Brutplatz zahlreicher - teils seltener - Arten. Diese Gesichtspunkte waren Anlass für eine fundierte Aufarbeitung der Vogelwelt der Insel, die hier erstmals in zusammenhängender Form vorgelegt wird. Sämtliche Vogelarten, die bislang auf der Insel nachgewiesen wurden, sind in kurzen Artbearbeitungen behandelt und enthalten Angaben zur generellen Häufigkeit, zum Brutbestand und zu langfristigen Trends. Daneben gibt es einen umfangreichen allgemeinen Teil, der Kapitel enthält über die Lebensräume der Insel, Natur- und Vogelschutz, den Vogelzug sowie die Geschichte der ornithologischen Erforschung. Das Buch ist nicht nur dem naturwissenschaftlich vorgebildeten Leser zu empfehlen, sondern jedem, der mehr über die Insel Fehmarn erfahren möchte: Hilfreich für den Besucher ist ein Abschnitt über schöne und besonders geeignete Plätze zum Vogelbeobachten, Spazierengehen und Erforschen naturkundlicher Sehenswürdigkeiten. Konkrete Wegbeschreibungen runden diesen Teil ab. Zahlreiche Farb- und Schwarzweißbilder sowie ansprechende Zeichnungen der Landschaft Fehmarns machen das Lesen auch zu einem optischen Genuss. Die Aufbereitung von 100 Jahren Vogel- und Naturschutz auf Fehmarn bietet allen auch an der Landesgeschichte Fehmarns und Schleswig-Holsteins Interessierten ein ansprechendes Werk.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
PublicPress Rad- und Wanderkarte Fehmarn - Osth...
€ 8.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Kartenseite umschreibt den größten Teil Ostholsteins: Neben dem Ostseeküsten-Radweg laden zahlreiche Regionalradwege zur Erkundung der hügeligen Landschaft ein. Die zweite Kartenseite ist der Insel Fehmarn gewidmet, die über die Fehmarnsund-Brücke auch per Rad erreichbar ist. Während der Fernradweg dem Küstenverlauf folgt, führen regionale durch die kleinen Ortschaften und über die Felder der Insel. Informationstexte und Anzeigen am Kartenrand der Rad- und Wanderkarte Fehmarn - Ostholstein informieren über Ausflugstipps.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Ernst Ludwig Kirchner: Hieroglyphen
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Malerei ist für Ernst Ludwig Kirchner ein Akt der Übersetzung. Die als ´´ekstatisch´´ empfundene Dynamik der Großstadt zeigt sich in Kirchners Bildern wie ´´Potsdamer Platz´´ in einem skizzenhaften Malstil, vor allem aber in einer stark formalen Verdichtung. Die runde Verkehrsinsel am Potsdamer Platz, auf der die hageren Damen posieren, sowie die in groben Strichen angelegten Figuren stehen für die Schemen der Großstadt - es sind nur noch Signale, Zeichen. Kirchner hat im Zusammenhang mit seinen Großstadtbildern von ´´Hieroglyphen als Ausdruckszeichen´´ gesprochen. Die ´´unmittelbare Ekstase´´, schreibt Kirchner, mündet bereits beim Zeichnen in ´´fertige Hieroglyphen´´. Die Vielfalt der visuellen Erfahrung wird reduziert auf Kürzel, auf sprechende Details wie Hüte, Schuhspitzen, Fensterlaibungen, Brückenbögen. So besteht die malerische Welt von Kirchner vor allem aus einer Welt der offenen Skizzen und Zeichen, der nicht immer vollständig lesbaren ´´Hieroglyphen´´. Die Ausstellung lenkt unterdiesem Fokus den Blick auf die 17 Werke der Sammlung der Nationalgalerie: vom frühen ´´Sitzenden Akt´´ der Dresdner Brücke-Zeit über die ´´Badenden am Strand (Fehmarn)´´ bis zu den so dicht angelegten Werken wie ´´Max Liebermann in seinem Atelier´´ im Spätwerk. Kaum ein Museum in Deutschland kann die Vielfalt im Schaffen von Kirchner so eindrücklich wiedergeben wie die Nationalgalerie mit ihrem Bestand. Zahlreiche Fotos von Kirchner, aber auch Bücher und Zeichnungen ergänzen den Katalog und verdeutlichen die kulturelle Aufgeladenheit der scheinbar so direkt und unmittelbar erscheinenden Bildwelten. Gerahmt wird die Ausstellung von zwei zeitgenössischen Arbeiten: die filmische Arbeit ´´Hidden Conference´´ von Rosa Barba zeigt die Sammlung der Nationalgalerie im Dämmerlicht des Depots, in der alle Konturen sich auflösen, die Sammlungsstücke zu Schemen ihrer selbst, zu fast geisterhaften Erscheinungen werden. Rudolf Stingel wiederum hat mit seiner großen malerischen Arbeit ´´Stafelalp´´ das Zeichenhafte der Fotografie ausgeleuchtet: obwohl die Malerei ganz auf den alten Kirchner-Fotos basiert, verschwimmen die Grenzen von Geschichte und Gegenwart. Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung ´´Ernst Ludwig Kirchner: Hieroglyphen´´ in der Neuen Galerie im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin vom 23. September 2016 - 26. Februar 2017. Die Ausstellung wurde durch die Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin organisiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Buildering-Spots - Bergsport
€ 19.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Klettern und Bouldern an Bauwerken nennt man Buildering. Dabei handelt es sich meist um öffentliche Bauwerke, an denen legal geklettert wird. Buildering ist eine Möglichkeit, den städtischen Raum für mehr zu nutzen als Wohnen, Arbeiten und Spazierengehen. Der Ansatz von Buildering ist, ausgewählte Bauwerke, Brücken und Mauern als Kletter- und Boulder-Spots zu nutzen. Einen besonderen Reiz bieten die vielfältigen Strukturen und Materialien, die man greift. Udo Neumann (langjähriger DAV Bundestrainer des deutschen Nationalkaders Bouldern) beschreibt die Attraktivität von Buildering in seinem Kommentar wie folgt: „Buildering ist für jeden Kletterer eine wertvolle Bereicherung und für Menschen, die sich bis jetzt nur an ergonomischen Plastik festgehalten haben, ganz besonders. Das Buildering oft an abgefahrenen Orten stattfindet, an denen man sich sonst weniger aufhält, macht die ganze Sache noch besser!´´ Statt immer mehr Kletterhallen zu bauen, ist Buildering eine Alternative im Freien, um den steigenden Zahlen begeisterter Sportler Raum zum Klettern sowie Bouldern zu geben und dabei gleichzeitig die Natur zu entlasten. Durch ortsnahes Buildering entfallen lange Anreisen mit dem Auto zum Fels, und der große Ansturm von Menschen auf die lokal meist begrenzt verfügbaren natürlichen Kletter- und Boulder-Felsen kann entzerrt werden. Das Buch Buildering-Spots ist in zwei Teile unterteilt: Zum einen enthält es Informationen und Hintergründe zur Sportart Buildering für alle Interessierten und alle, die es ausprobieren möchten. Dabei gibt es Kapitel zum Sport selbst und seiner Geschichte, der Gesetzeslage, der Vorreiterrolle des Deutschen Alpenvereins (DAV) sowie einen Kommentar von Udo Neumann, unterlegt mit Fotos. Darüber hinaus werden aktuelle Projekte und Chancen für die städtische Sportentwicklung vorgestellt sowie Möglichkeiten, die zunehmende Naturbelastung durch den Kletter- und Bouldersport mit Buildering zu reduzieren. Zum anderen ist das Buch ein städtischer Kletterführer, also ein Builderingführer, mit etwa 200 Buildering Kletter- und Boulder-Spots in 61 Städten. Bis auf wenige Ausnahmen befinden sich die Spots in Deutschland. Die Spot-Beschreibungen beinhalten Koordinaten, Adressen, Beschreibungen, ggf. Routen inkl. Schwierigkeitsgrad und Bildmaterial. Zusätzlich wird auf verfügbare Videos der Spots und der Begehungen hingewiesen. Dabei sind nicht nur Metropolen wie Köln, Frankfurt, Hamburg, Berlin oder München vertreten, sondern auch untypische Orte zum Klettern und Bouldern wie Husum oder extravagante wie Barcelona. Überall finden sich Buildering-Spots. Dabei können die beschriebenen Spots auch als Inspiration für die individuelle Erschließung neuer Spots durch andere Sportler hilfreich sein, um geeignete Orte und Strukturen selbst zu erkennen und zu erschließen. Die Vielfalt beim Buildering zeigt sich an Spots wie einem Studentenwohnheim inkl. Fassaden-Kletteranlage oder zentral in Innenstädten gelegenen Bunker-Anlagen mit Kletterpark. Ein besonderes Highlight sind die Deep Water Buildering-Spots (DWS), die es bereits in Hamburg, München, Frankfurt am Main, Wiesbaden und Paulsdorf bei Dresden gibt. Zu den Städten mit dokumentierten Spots gehören: Aachen, Bad Arolsen, Bad Münster am Stein, Bad Neustadt, Bamberg, Bergheim, Berlin, Bingen am Rhein, Chemnitz, Dietfurt, Duisburg, Dresden, Emmering, Fehmarn, Fellbach, Flörsheim, Frankfurt am Main, Freiburg, Freising, Göttingen, Gräfendorf, Greven, Hamburg, Handorf, Husum, Kalkar, Kaufbeuren, Karlsruhe, Köln, Konz, Krefeld, Leipzig, Mainz, Mannheim, Marxen, München, Münster, Neuenkirchen, Nordstrand, Nürnberg, Paulsdorf, Passau, Schwarzenberg, Senden, Sprakel, Steinfurt, Stuttgart, Sünderlügen, Telgte, Waiblingen, Weinheim, Wiesbaden, Worms, Würzburg, Enschede, Innsbruck, Wien, Glasgow, Blenio, Fribourg und Barcelona.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Aug 31, 2018
Zum Angebot