Angebote zu "Ludwig" (9 Treffer)

Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn
€ 7.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich habe dort Bilder gemalt von absoluter Reife´´, schreibt Ernst Ludwig Kirchner über seine Aufenthalte auf der Ostsee-Insel Fehmarn. In den Sommermonaten der Jahre 1908 und 1912 bis 1914 schafft er sich fernab der nervenaufreibenden Zivilisation ein ideales Künstlerparadies. Dank seiner neuen Partnerin Erna Schilling, Besuchern wie dem Malerfreund Erich Heckel und kleinen Abenteuern, etwa mit einem selbstgebauten Kanu, sind die Sommer auf Fehmarn für Kirchner die schönsten seines Lebens.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn als Buch von ...
€ 7.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn:Stationen Stationen Steffen Krautzig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Mein Fehmarn
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Sommerinselkinder - das waren er und sein Bruder Stipe, seit sie zum ersten Mal die Ferien auf Fehmarn verbrachten, zusammen mit der Mutter und dem wiederaufgetauchten Vater. Während die Risse in der Ehe der Eltern erneut aufbrechen, gewinnen andere Erfahrungen an Beständigkeit und Tiefe: Ausflüge zum Niobe-Denkmal, das Leben auf dem Land am Meer, Nachtfahrten mit dem Traktor, erste Sommerlieben und prägende Lektüren. Daneben Bilder von blühendem Raps und Mohn, von Dünen und Kliffs, die den Erzähler sein Leben lang begleiten und ihm später wiederbegegnen auf den Fehmarn-Gemälden Ernst Ludwig Kirchners. Melancholisch, kraftvoll und lebensklug sind diese Reflexionen über die Ostseeinsel, in denen Mirko Bonné Betrachtungen von Freundschaft, Erinnerung und Liebe verwebt mit Fehmarns Geschichten von Hexenverfolgungen und der Heydrich-Witwe, von Campingurlauben des NSU und von Jimi Hendrix.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Fehmarn
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Fehmarn ist die Sonneninsel Deutschlands und damit ein Paradies für alle Wassersportler und Naturliebhaber. Doch die Insel bietet weit mehr. Wandeln Sie auf dem Ernst-Ludwig-Kirchner-Weg auf den Spuren des Malers, der auf Fehmarn einige seiner berühmtesten Bilder gemalt hat. Toben Sie sich aus beim Soccergolf oder beim Silo Climbing. Gemütlich angehen lassen können Sie es in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants. Wie wäre es zum Beispiel mit leckerem Kröpel im Hof Café Albertsdorf? Heike Meckelmann zeigt Ihnen die 88 Lieblingsplätze ´´ihrer´´ Insel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Ernst Ludwig Kirchner: Bild ´Windmühle auf Fehm...
€ 380.00 *
zzgl. € 14.80 Versand

Auf Fehmarn fand der Expressionist Ernst Ludwig Kirchner sein irdisches Paradies, wo er in und nach der Natur malen konnte. Original: 1913, Öl auf Leinwand, 75,5 x 95,5 cm, Von der Heydt-Museum, Wuppertal. Brillantes Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand auf Keilrahmen. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit Zertifikat. Gerahmt in handgearbeiteter Museumsrahmung in Gold, matt patiniert. Format 59 x 58 cm (H/B). Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: Jul 13, 2018
Zum Angebot
Ernst Ludwig Kirchner: Bild ´Altes Haus auf Feh...
€ 380.00 *
zzgl. € 14.80 Versand

Kirchner, dessen Frühwerk von großstädtischen Motiven dominiert wird, fand auf Fehmarn Ruhe und Ausgleich. Das ´Alte Haus´ in für ihn typischer, teils subjektiver Farbgebung stammt von seinem ersten Aufenthalt, dem viel weitere folgen sollten. Original: Öl auf Leinwand, in Privatbesitz.Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand, auf Keilrahmen gespannt, in handgearbeiteter Galerierahmung in Gold, matt, patiniert. Limitierte Auflage von 499 Stück, nummeriert und mit Zertifikat. Format 70 x 59 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: Jul 13, 2018
Zum Angebot
Fehmarn (Mängelexemplar)
€ 8.50 *
ggf. zzgl. Versand

Fehmarn ist die Sonneninsel Deutschlands und damit ein Paradies für alle Wassersportler und Naturliebhaber. Doch die Insel bietet weit mehr. Wandeln Sie auf dem Ernst-Ludwig-Kirchner-Weg auf den Spuren des Malers, der auf Fehmarn einige seiner berühmtesten Bilder gemalt hat. Toben Sie sich aus beim Soccergolf oder beim Silo Climbing. Gemütlich angehen lassen können Sie es in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants. Wie wäre es zum Beispiel mit leckerem Kröpel im Hof Café Albertsdorf? Heike Meckelmann zeigt Ihnen die 88 Lieblingsplätze ´´ihrer´´ Insel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 15, 2018
Zum Angebot
Ostseeinsel Fehmarn
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der sechste Kontinent ist nicht nur Brücke nach Skandinavien, sondern vor allem ein reizvolles Urlaubsziel mit einladenden Stränden, offenen Landschaften und beschaulichen Orten. Die Autoren unternehmen eine Reise über die Sonneninsel, besuchen Burg mit seinem Hafen und dem beliebten Ferienzentrum am Südstrand, den Fährhafen Puttgarden wo Dänemark ganz nah ist , Petersdorf mit seiner alten Backsteinkirche und dem alljährlichen Rapsblütenfest, Lemkenhafen, Landkirchen, Orth und das Wahrzeichen der Insel, die Fehmarnsundbrücke. Auf ihrem Streifzug spüren sie den Hauch der Geschichte bei Hünengräbern und Denkmälern, begegnen Ernst Ludwig Kirchner und Jimi Hendrix und erkunden Surfstrände, Golfplätze und Fahrradrouten. Impressionen von Leuchttürmen und Fischerhäfen, Steilküsten und Naturschutzgebieten verbinden sich zu einer Lese-Reise für Fehmarn-Urlauber ebenso wie für Daheimgebliebene.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Ernst Ludwig Kirchner: Hieroglyphen
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Malerei ist für Ernst Ludwig Kirchner ein Akt der Übersetzung. Die als ´´ekstatisch´´ empfundene Dynamik der Großstadt zeigt sich in Kirchners Bildern wie ´´Potsdamer Platz´´ in einem skizzenhaften Malstil, vor allem aber in einer stark formalen Verdichtung. Die runde Verkehrsinsel am Potsdamer Platz, auf der die hageren Damen posieren, sowie die in groben Strichen angelegten Figuren stehen für die Schemen der Großstadt - es sind nur noch Signale, Zeichen. Kirchner hat im Zusammenhang mit seinen Großstadtbildern von ´´Hieroglyphen als Ausdruckszeichen´´ gesprochen. Die ´´unmittelbare Ekstase´´, schreibt Kirchner, mündet bereits beim Zeichnen in ´´fertige Hieroglyphen´´. Die Vielfalt der visuellen Erfahrung wird reduziert auf Kürzel, auf sprechende Details wie Hüte, Schuhspitzen, Fensterlaibungen, Brückenbögen. So besteht die malerische Welt von Kirchner vor allem aus einer Welt der offenen Skizzen und Zeichen, der nicht immer vollständig lesbaren ´´Hieroglyphen´´. Die Ausstellung lenkt unterdiesem Fokus den Blick auf die 17 Werke der Sammlung der Nationalgalerie: vom frühen ´´Sitzenden Akt´´ der Dresdner Brücke-Zeit über die ´´Badenden am Strand (Fehmarn)´´ bis zu den so dicht angelegten Werken wie ´´Max Liebermann in seinem Atelier´´ im Spätwerk. Kaum ein Museum in Deutschland kann die Vielfalt im Schaffen von Kirchner so eindrücklich wiedergeben wie die Nationalgalerie mit ihrem Bestand. Zahlreiche Fotos von Kirchner, aber auch Bücher und Zeichnungen ergänzen den Katalog und verdeutlichen die kulturelle Aufgeladenheit der scheinbar so direkt und unmittelbar erscheinenden Bildwelten. Gerahmt wird die Ausstellung von zwei zeitgenössischen Arbeiten: die filmische Arbeit ´´Hidden Conference´´ von Rosa Barba zeigt die Sammlung der Nationalgalerie im Dämmerlicht des Depots, in der alle Konturen sich auflösen, die Sammlungsstücke zu Schemen ihrer selbst, zu fast geisterhaften Erscheinungen werden. Rudolf Stingel wiederum hat mit seiner großen malerischen Arbeit ´´Stafelalp´´ das Zeichenhafte der Fotografie ausgeleuchtet: obwohl die Malerei ganz auf den alten Kirchner-Fotos basiert, verschwimmen die Grenzen von Geschichte und Gegenwart. Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung ´´Ernst Ludwig Kirchner: Hieroglyphen´´ in der Neuen Galerie im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin vom 23. September 2016 - 26. Februar 2017. Die Ausstellung wurde durch die Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin organisiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot