Angebote zu "Sagen" (5 Treffer)

Sagen und Märchen von der Insel Fehmarn
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Inseln spukt es immer ein bisschen mehr als auf dem Festland. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Fehmarn hier eine wahre Fundgrube ist. Sagen um Hexen und Unterirdische, um Wiedergänger und Spukgestalten, um mythische oder historisch belegte Gestalten bilden den ersten Teil dieses Bandes. Die geschichtlichen Sagen ranken sich vor allem um den dänischen König Erich vom Pommern, der Fehmarn im Jahre 1420 eroberte und dem Erdboden gleichmachte, aber auch um den legendären König Christian IV. von Dänemark. Im zweiten Teil bilden rund vierzig Zauber-, Legenden- und Novellenmärchen sowie ein paar Schwänke einen repräsentativen Querschnitt durch die ungewöhnlich reiche Märchentradition dieser Insel. Im Anhang findet der Leser ein Quellenverzeichnis, ein Register aller auftretenden historischen wie fiktiven Personen und vor allem ein detailliertes Ortsregister, das als Orientierungshilfe für Einheimische und Feriengäste gleichermaßen wertvoll ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Sagen und Märchen von der Insel Fehmarn als Buc...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,95 € / in stock)

Sagen und Märchen von der Insel Fehmarn: Gundula Hubrich-Messow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Vineta. Sagen und Märchen vom Ostseestrand
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Ostseeküste - unglaublich abwechslungsreich in ihrer Gestalt - bot immer wieder Anlass zu Überlieferungen, die vieles, was unseren Altvorderen rätselhaft und unheimlich war, erklären sollten. Und so gibt es unzählige Sagen und Märchen, die diese reizvolle Landschaft betreffen. Die volkskundlich wertvollsten und literarisch bedeutsamsten sind in diesem Band vertreten, und der Leser unternimmt gleichsam eine heimatkundliche Wanderung entlang der Ostseeküste: von Usedom über Rügen, Stralsund,Barth, den Darß und das Fischland, über Rostock, Wismar, Lübeck, Fehmarn, Wagrien, die Probstei, den Dänischen Wohld bis hin nach Angeln mit Flensburg. Auch Sagen aus angrenzenden Gebieten wie der Kühlung und der Holsteinischen Schweiz wurden aufgenommen, und selbstverständlich für die Ostseeküste sind natürlich Seemannssagen. Die Schönheit der Landschaft wird widergespiegelt, aber auch der Kampf des Menschen mit den Naturgewalten, und Burgwälle und Hünengräber spielen ebenso eine Rolle wie die eindrucksvollen Bauten aus dem Mittelalter: die Klöster Eldena und Doberan, das Steintor zu Rostock, der Dom zu Lübeck und andere große Kirchen in den Hafenstädten. Ein bunter Reigen von Sagen- und Märchenfiguren agiert, aber auch in der Volksüberlieferung fortlebende historische Gestalten, wie Störtebeker, Doktor Faust und Wallenstein, lassen das Geschehen vergangener Jahrhunderte wieder lebendig werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.12.2017
Zum Angebot
Angelführer Fehmarn
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Angelführer bietet mit 35 Angelplätzen schlichtweg Informationen zu allen wirklich relevanten Angelplätzen. Die Insel Fehmarn ist im Fehmarnsund eingebettet zwischen Ostholstein und Lolland und bietet eine exzellente Meerforellenfischerei. Die Insel bietet viele schöne Plätze und der Angler findet immer auch ein windgeschütztes Plätzchen. Sonderteil: Meeräschen, Angeln mit dem Bellyboot und Brandungs-/Bootsangeln Da die Insel eben auch ein Eldorado für Brandungs- und Meeresangler ist, enthält dieser North Guiding Angelführer auch hierzu einen informativen Teil speziell für diese Angelarten. Die tollen Luftbildaufnahmen veranschaulichen den jeweiligen Angelplatz. Besuchen Sie doch einmal die Internetseite von North Guiding.com mit vielen Hintergrundinformationen. Was sagen die renommierten Angelmagazine? FISCH & FANG: ´´( ) die neuen Standardwerke - Sehr zu empfehlen.´´ ANGELWOCHE: ´´( ) die besten Angelführer, die man in Buchform kaufen kann!´´ RUTE & ROLLE: ´´( ) exzellente Luftbilder, Insiderinfos, viele neue Stellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 40237 Düsseldorf zur Ve...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich mache zurzeit ein Brückenjahr bevor ich mein Studium in den Kulturwissenschaften anfange. Mit 14 habe ich in der Kinderbetreuung in einem Therapeutikum auf Fehmarn angefangen. Mit 19 habe ich dann einen Bundesfreiwilligendienst in der Ev. Kita Nikolinchen angefangen und dort sowohl Erfahrungen in der Krippe als auch in der Kita gesammelt. Währenddessen habe ich regelmäßig am Wochenende auf 2 kleine Jungs (2/3 & 6/7) aufgepasst, bis ich dann nach einem Jahr nach Düsseldorf gezogen bin. :) Falls Sie noch weitere Fragen haben, dürfen Sie sich jederzeit an mich wenden. Ich habe weder Probleme mit regelmäßigen Arbeiten, als auch gelegentlichen und sage mind. 2 Wochen vorher Bescheid, sollte sich ein terminliches Problem finden.

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 17.12.2017
Zum Angebot