Stöbern Sie durch unsere Angebote (89 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Angelführer Fehmarn
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Angelführer bietet mit 35 Angelplätzen schlichtweg Informationen zu allen wirklich relevanten Angelplätzen. Die Insel Fehmarn ist im Fehmarnsund eingebettet zwischen Ostholstein und Lolland und bietet eine exzellente Meerforellenfischerei. Die Insel bietet viele schöne Plätze und der Angler findet immer auch ein windgeschütztes Plätzchen. Sonderteil: Meeräschen, Angeln mit dem Bellyboot und Brandungs-/Bootsangeln Da die Insel eben auch ein Eldorado für Brandungs- und Meeresangler ist, enthält dieser North Guiding Angelführer auch hierzu einen informativen Teil speziell für diese Angelarten. Die tollen Luftbildaufnahmen veranschaulichen den jeweiligen Angelplatz. Besuchen Sie doch einmal die Internetseite von North Guiding.com mit vielen Hintergrundinformationen. Was sagen die renommierten Angelmagazine? FISCH & FANG: ´´( ) die neuen Standardwerke - Sehr zu empfehlen.´´ ANGELWOCHE: ´´( ) die besten Angelführer, die man in Buchform kaufen kann!´´ RUTE & ROLLE: ´´( ) exzellente Luftbilder, Insiderinfos, viele neue Stellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Ostseeinsel Fehmarn
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sechste Kontinent ist nicht nur Brücke nach Skandinavien, sondern vor allem ein reizvolles Urlaubsziel mit einladenden Stränden, offenen Landschaften und beschaulichen Orten. Die Autoren unternehmen eine Reise über die Sonneninsel, besuchen Burg mit seinem Hafen und dem beliebten Ferienzentrum am Südstrand, den Fährhafen Puttgarden wo Dänemark ganz nah ist , Petersdorf mit seiner alten Backsteinkirche und dem alljährlichen Rapsblütenfest, Lemkenhafen, Landkirchen, Orth und das Wahrzeichen der Insel, die Fehmarnsundbrücke. Auf ihrem Streifzug spüren sie den Hauch der Geschichte bei Hünengräbern und Denkmälern, begegnen Ernst Ludwig Kirchner und Jimi Hendrix und erkunden Surfstrände, Golfplätze und Fahrradrouten. Impressionen von Leuchttürmen und Fischerhäfen, Steilküsten und Naturschutzgebieten verbinden sich zu einer Lese-Reise für Fehmarn-Urlauber ebenso wie für Daheimgebliebene.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Fast alles über Fehmarn
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedlich und vielfältig - die deutsche Ferieninsel Von Aalräuchern über Flüchtlinge und Postwesen bis Zinken - dieses so unterhaltsame wie informative Buch liefert einen rundherum vielfältigen Überblick über die Insel. Das Konzept dieser ´´Reihe Schauplätze´´ ist es, von der Geschichte bis zur Gegenwart, Anekdoten und Geschehnisse, Orte und Prominente - kurz: fast alles, von den Autoren persönlich ausgewählt - lexikalisch nach Stichworten gegliedert zu erzählen. Mit überwiegend alten Bildern durchgehend illustriert, entsteht eine Art Heimatbuch für Einheimische wie für Touristen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Rad- und Wanderkarte Fehmarn
4,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Insel Fehmarn gehört zu den beliebtesten Ferienregionen an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Sie gilt als ein Paradies für Radler, Wanderer, Wassersportler und Camper. Zahlreiche Themenrouten laden dazu ein, per Rad oder per Pedes erkundet zu werden. Ob entlang von naturbelassenen Küstenregionen, sandigen Stränden, auf Deichen, Steilküstenabschnitten, vorbei an einen der Binnenseen, Wiesen und Felder oder durch idyllische Dörfer - die Vielfalt ist groß. Der Kartenausschnitt umfasst die gesamte Insel Fehmarn sowie die Verkehrsanbindung zum Festland. Zusätzlich wurde auf der Rückseite ein detaillierter Ortsplan von Burg auf Fehmarn mit Burgstaaken und Burgtiefe im Maßstab 1:15.000 abgedruckt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
KVplan Kombi Fehmarn
4,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Radroutennetz der Freizeitkartenseite (1:25.000) wurde der umfassenden Beschilderung zahlreicher neuer Radstrecken vor Ort angepasst. Der Mönchsweg und Ostsee-Küstenradweg sind besonders hervorgehoben. Neben Tipps für günstige Angel-, Tauch-, und Surfplätze enthält das Kartenwerk auch die Knicks und Redder zur sichern Orientierung . Über 100 verschiedene Legendenpunkte der separaten Freitzeitlegende vom Aquarium über die Ostsee-Tiefen bis zum Waldlehrpfad bieten umfassende Informationen. Auf der Ortsplanseite in 1:12.500 sind die Ort Petersdorf, Orth, Mummendorf, Landkirchen, Lemkenhafen, Lemkendorf, Dänschendorf, Burg, Burgstaaken, Burgtiefe, Puttgarden, Bannesdorf und Niendorf mit Straßenverzeichnis und 100 Symbolen umfassender Legende von Altenheim bis Volkshochschule präzise festgehalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Fahrradkarte Ostholstein - Fehmarn bis Lübeck
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fahrradkarte stellt den östlichen Teil der schleswig-holsteinischen Ostseeküste, einschließlich der Ferieninsel Fehmarn, dar. Geschichtsträchtige Orte finden sich darin wieder, wie die Hansestadt Lübeck mit ihrer weltberühmten Altstadt, die Hafenstadt Neustadt in Holstein, Eutin als einstiges geistiges Zentrum Nordeuropas sowie die Kreisstadt Ostholsteins, Oldenburg. Dass Ostholstein eine sehr beliebte Erholungsregion ist, dafür sprechen die Ostheilbäder Hohwacht, Heiligenhafen, Großenbrode, Dahme (Holstein), Kellenhusen (Ostsee), Grömitz, Scharbeutz, Travemünde und Timmendorfer Strand sowie die Ostseebäder Haffkrug, Sierksdorf und Niendorf. Der Naturpark Holsteinische Schweiz wird von einer reizvollen Seenlandschaft geprägt, deren Zentren die Orte Bad Malente, Eutin und Plön bilden. Die landschaftliche Vielfalt der Region, welche von einem gut ausgebauten touristischen Radwegenetz durchzogen wird, ist geprägt durch lange flach abfallende Strandabschnitte entlang der Küsten von Hohwachter und Lübecker Bucht, zahlreiche größere und kleine Binnenseen sowie den Verlauf von Trave, Schwartau und des Oldenburger Grabens. Die Karte wurde nach geographischen, landschaftlichen und touristischen Aspekten erarbeitet. So reicht der Blattschnitt von der Insel Fehmarn im Norden bis zur Hansestadt Lübeck im Süden. Westlich reicht sie bis Plön und den Selenter See sowie im Osten bis zu den Ostseeheilbädern Großenbrode und Dahme (Holstein). Die Fahrradkarte im Maßstab 1:75.000 ist 90 x 63 cm groß und wurde auf wasser- und reißfestem sowie recyclingfähigem Material gedruckt. Das Besondere an der Fahrradkarte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege/autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Straßen und Wegen sind f

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Sommerglück auf Fehmarn (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kleines Hotel am Strand von Fehmarn, eine chaotisch-liebenswerte Familie und jede Menge Heiratsanträge - ein sommerlich-humorvoller Roman mit bezauberndem Schauplatz ´´Emily, glaub mir. Ich bilde mir das nicht ein: Das Hotel steckt in großen Schwierigkeiten.´´ Der unerwartete Hilferuf ihrer Mutter und die Bitte, rasch nach Hause zu kommen, bringen Emily völlig aus dem Konzept. Zwar hat sie Fehmarn vor Jahren den Rücken gekehrt, das kleine Familienhotel am Strand liegt ihr aber noch immer am Herzen. So aufgeregt ist Emily, dass ihr erst viel später auffällt, dass ihr Freund ihr gerade einen Antrag machen wollte. Nicht das beste Vorzeichen für ihren Plan, die ´´Strandperle´´ in ein Romantikhotel umzuwandeln und Verliebten bei der Organisation des perfekten Heiratsantrags zu helfen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Jimi Hendrix auf Fehmarn
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

30.000 junge Musikfans kamen im September 1970 auf die Ostseeinsel Fehmarn und erlebten Freiheit und Solidarität. Chaos und Leidenschaft und die Musik von vielen Stars der Hippie-Generation. Das Love & Peace-Festival hinterließ lebendige Erinnerungen an drei verrückte Tage im Regen und Sturm - und an das letzte Konzert von Jimi Hendrix. Unveröffentlichte Fotos illustrieren die ungewöhnliche Atmosphäre des ersten deutschen Open-Air Festivals.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die Vögel der Insel Fehmarn
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Insel Fehmarn stellt eine seit langem bekannte Brücke des Vogelzuges dar. Zweimal im Jahr passieren zahllose skandinavische und sibirische Vögel diesen international bedeutsamen Knotenpunkt auf dem Weg in die Brutgebiete bzw. zu den Überwinterungsplätzen. Daneben ist die Insel Brutplatz zahlreicher - teils seltener - Arten. Diese Gesichtspunkte waren Anlass für eine fundierte Aufarbeitung der Vogelwelt der Insel, die hier erstmals in zusammenhängender Form vorgelegt wird. Sämtliche Vogelarten, die bislang auf der Insel nachgewiesen wurden, sind in kurzen Artbearbeitungen behandelt und enthalten Angaben zur generellen Häufigkeit, zum Brutbestand und zu langfristigen Trends. Daneben gibt es einen umfangreichen allgemeinen Teil, der Kapitel enthält über die Lebensräume der Insel, Natur- und Vogelschutz, den Vogelzug sowie die Geschichte der ornithologischen Erforschung. Das Buch ist nicht nur dem naturwissenschaftlich vorgebildeten Leser zu empfehlen, sondern jedem, der mehr über die Insel Fehmarn erfahren möchte: Hilfreich für den Besucher ist ein Abschnitt über schöne und besonders geeignete Plätze zum Vogelbeobachten, Spazierengehen und Erforschen naturkundlicher Sehenswürdigkeiten. Konkrete Wegbeschreibungen runden diesen Teil ab. Zahlreiche Farb- und Schwarzweißbilder sowie ansprechende Zeichnungen der Landschaft Fehmarns machen das Lesen auch zu einem optischen Genuss. Die Aufbereitung von 100 Jahren Vogel- und Naturschutz auf Fehmarn bietet allen auch an der Landesgeschichte Fehmarns und Schleswig-Holsteins Interessierten ein ansprechendes Werk.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Sagen und Märchen von der Insel Fehmarn
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Inseln spukt es immer ein bisschen mehr als auf dem Festland. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Fehmarn hier eine wahre Fundgrube ist. Sagen um Hexen und Unterirdische, um Wiedergänger und Spukgestalten, um mythische oder historisch belegte Gestalten bilden den ersten Teil dieses Bandes. Die geschichtlichen Sagen ranken sich vor allem um den dänischen König Erich vom Pommern, der Fehmarn im Jahre 1420 eroberte und dem Erdboden gleichmachte, aber auch um den legendären König Christian IV. von Dänemark. Im zweiten Teil bilden rund vierzig Zauber-, Legenden- und Novellenmärchen sowie ein paar Schwänke einen repräsentativen Querschnitt durch die ungewöhnlich reiche Märchentradition dieser Insel. Im Anhang findet der Leser ein Quellenverzeichnis, ein Register aller auftretenden historischen wie fiktiven Personen und vor allem ein detailliertes Ortsregister, das als Orientierungshilfe für Einheimische und Feriengäste gleichermaßen wertvoll ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot